Mit der Kontraktüberwachung lassen sich Rahmenvereinbarungen nach vorgegebenen Schwellwerten für Abrufgrad und Laufzeit selektieren. Der Einkäufer erhält aus dem Selektionslauf heraus ein Benachrichtigungsmail im SAP®ERP Office. Wird der Report als täglicher Job eingeplant, ist sichergestellt, dass der Einkauf rechzeitig über auslaufende und damit neu zu verhandelnde Rahmenverträge informiert wird.



Download PDF Präsentation