Derzeit gibt es in SAP® ERP keine Möglichkeit, Stücklisten inklusive Durchlaufzeiten und kritischem Pfad übersichtlich als Netzdiagramm darzustellen. Lediglich eine Darstellung als einfache Baumstruktur ist aktuell möglich.

Bei der grafischen Stücklistenauflösung führt die Anwendung zur Terminierung der Komponenten eine Bezugsquellenfindung durch und simuliert gegebenenfalls die Terminierung von Planaufträgen. Im Anschluss wird die aufgelöste Stückliste als Netzdiagramm mit allen notwendigen Informationen inklusive des kritischen Pfades dargestellt. Weiterhin kann die errechnete Gesamtwiederbeschaffungszeit über eine entsprechende Funktion zurück in den Materialstamm übernommen werden.

Mit der grafischen Stücklistenauflösung können Sie Stücklistenstrukturen klar darstellen, und erkennen sofort kritische Teile mit hohen Durchlaufzeiten entlang des kritischen Pfades.



Download PDF Präsentation